Zum Schnupperstudium nach Kanada

Zum Schnupperstudium nach Kanada

Der akademische Auslandsaufenthalt nach der Schule.

Viele Jugendliche nutzen die Chance, zwischen Schule und Studium/Ausbildung ein „Gap Year“ einzuschieben. Die Gelegenheit ist schließlich einmalig – die Freiheit nutzen, die Welt zu entdecken und sich auszuprobieren, bevor man in Deutschland die weitere Ausbildung angeht.

Ein (oder mehrere) Semester an einer kanadischen Universität oder einem College sind eine akademische Alternative zu Angeboten wie Au Pair oder Work & Travel. Schulabsolventen haben die Chance, per „Schnupperstudium“ interessante Berufsrichtungen auszuprobieren, ihr Englisch zu perfektionieren, die kanadische Kultur und viele neue Leute aus der ganzen Welt kennen zu lernen. Auch für Abiturienten, die Wartesemester an einer deutschen Universität sinnvoll nutzen wollen, kann ein Studienaufenthalt in Kanada eine sinnvolle Vorbereitung für das Studium an der heimischen Uni sein. Übrigens: Anders als bei vielen Job-Programmen brauchen Absolventen für einen Studienaufenthalt in Kanada noch nicht 18 zu sein.

Warum Kanada?

Das kanadische Bildungssystem genießt weltweit einen hervorragenden Ruf. Kanadische Universitäten und Colleges bieten ideale Bedingungen, von denen gerade Studienanfänger profitieren. Die Institute sind technisch auf dem neuesten Stand, die Seminare und Kurse in der Regel klein. Lehre spielt an kanadischen Universitäten und Colleges die Hauptrolle, daher kümmern sich die Professoren intensiv um ihre Studenten.

Wie schon an den kanadischen High Schools sorgt der Sport für Zusammengehörigkeit und Team Spirit – eine große Chance für Neuankömmlinge, beim selbst Mitmachen oder Anfeuern Kommilitonen kennen zu lernen und Freundschaften zu schließen. Studenten haben die Wahl, ob sie im Wohnheim oder bei einer Gastfamilie leben möchten.

Möglichkeiten mit ec.se

Dank langjähriger enger Kontakte nach Kanada kann ec.se die Vermittlung an attraktive kanadische Colleges/Universitäten mit unterschiedlichen Fachrichtungen und Schwerpunkten anbieten. Informieren Sie sich über die Möglichkeiten.

  • Voraussetzungen

    Jugendliche mit Abitur können in Kanada alle Studiengänge an Universitäten oder Colleges besuchen. Colleges nehmen in einigen Fachrichtungen auch Absolventen mit Fachhochschulreife auf. Zusätzlich müssen Nicht-Muttersprachler einen Sprachnachweis vorlegen.

  • Aufenthaltsdauer

    Studenten aus Deutschland können ihren Aufenthalt in Kanada flexibel gestalten: Vom Semester über ein Jahr bis hin zum kompletten Studium ist alles möglich. In einigen Fächern können Studenten bereits nach einem Jahr Zertifikate erwerben.

  • Preise

    Je nach Universität/College und Fachrichtung pro Semester ca. CAD 7.000 – 14.000 inkl. Unterkunft im Wohnheim zzgl. Flug, Visagebühren und einmalige ec.se Bearbeitungsgebühr von Euro 199,00 (inkl. 19 % MWSt.)

  • Sonstiges

    Auf Wunsch kann ein den Bedürfnissen von Auslandsstudenten entsprechender Versicherungsschutz (Reise-, Kranken-, Unfall-, Haftpflichtversicherung) über unseren Versicherungspartner abgeschlossen werden. Einzelheiten erfahren Sie hier.

    Die Flugbuchung erfolgt durch den Teilnehmer.

  • Leistungen

    • Beratung und Vermittlung durch ec.se.
    • Begleitung des Bewerbungsprozesses an der gewünschten Universität/dem gewünschten College.
    • Betreuung durch Mitarbeiter der Institution während des gesamten Aufenthalts.
  • FAQ

    • Wird mein Studienaufenthalt in Deutschland anerkannt?

      Je nach Fachrichtung und Universität in Deutschland besteht die Möglichkeit, in Kanada erworbene Credits in Deutschland anerkennen zu lassen. Dies muss aber immer individuell vorab geklärt werden. Falls ein ganzes Studium in Kanada angestrebt wird, sollte die Anerkennungsfähigkeit in Deutschland vorab geklärt werden. In jedem Fall eröffnet ein Abschluss an einem kanadischen College/einer kanadischen Universität in Nordamerika und weltweit hervorragende berufliche Perspektiven.

    • Kann ich meinen Aufenthalt verlängern?

      Ja, das ist grundsätzlich möglich, sofern Sie das College/die Universität oder ec.se rechtzeitig von Ihrem Verlängerungswunsch informieren. Es sollte dabei überlegt werden, wie sich die Verlängerung in die weitere Ausbildung integrieren lässt und inwiefern eine Anerkennung möglich ist.

    • Bekomme ich für mein Studium in Kanada Bafög?

      Unter welchen Bedingungen Studenten im Ausland Bafög bekommen, erläutert die Webseite www.das-neue-bafoeg.de.

  • Bewerbungsschritte & Fristen

    Sie schicken uns die ec.se Kurzbewerbung mit Ihrem Abschlusszeugnis bzw. Ihrem aktuellen Zeugnis – gern auch online.

    Anschließend erfolgt die Beratung persönlich oder telefonisch.

    Sie erhalten von uns Vorschläge von Universitäten oder Colleges je nach fachlichen Interessen und gewünschter Fachrichtung.

    Nachdem Sie uns Ihre Priorität mitgeteilt haben, erhalten Sie die Original-Bewerbungsunterlagen der gewünschten Universität/des gewünschten Colleges mit Hinweisen zum Ausfüllen. Bei Rückfragen der Universität/des Colleges zu Ihrer Bewerbung sind wir Ihnen jederzeit behilflich. Sobald Ihre Bewerbung akzeptiert wurde, erhalten Sie das Platzangebot der gewünschten Institution und bei fristgemäßer Rücksendung ist der Studienplatz gesichert. Anschließend kann dann die Klärung der Unterkunft erfolgen – im Studentenwohnheim oder privat.

    Bitte beachten Sie, dass die Bewerbungsfrist üblicherweise 6 Monate vor dem gewünschten Studienbeginn liegt, also bis Ende Februar für das Wintersemester ab September, bis Ende Juni für das Frühjahrssemester ab Januar und bis Ende November für das Sommersemester ab Mai. Im Einzelfall sind über ec.se auch kurzfristigere Bewerbungen je nach Institution möglich.